Zurück zur Übersicht (Wellness)

Infrarotkabine

Infrarotkabine

Infrarot – Wärmekabinen arbeiten mit natürlicher Lebensenergie. Der Körper wird über Wärmestrahlung erwärmt. Die entspricht dem Prinzip der Sonne und hat eine Reihe günstiger Effekte auf den Körper.

 

 

Prinzip der Infrarot Kabine
Durch die Infrarot Strahlung (nach dem Prinzip der Sonne oder eines Kachelofens)

 

Wirkung der Infrarot Kabine
80 % der Strahlung dringt in die Haut ein, durch das höhere Schweißvolumen werden wesentlich mehr Schadstoffe ausgeschieden als in der Sauna. Die Durchblutung wird angeregt, Muskelverspannungen werden aufgelöst und Reizungen der Gelenke gelindert.

 

Temperatur
Bei einer Temperatur von 38° - 43° C wird das Immunsystem gestärkt.

 

Ablauf
Eine Anwendung von 30 Minuten genügt vollkommen, wegen des höheren Schweißvolumens und der erzielten Tiefenwärme.

 

Zielgruppe
Auf Grund der schonenden Temperaturen ist die Infrarot Kabine auch für empfindliche Menschen wie Kinder und Senioren geeignet.